STABIS Stabilisierung während der Beschäftigung

Ein stabilisierendes Coaching bei gleichzeitigem Bezug von Leistungen des Jobcenters und der aufnahme einer Arbeit

Zielgruppe

Besonders angesprochen werden Menschen, die nach einer längeren Zeit ohne Arbeitsstelle, eine Beschäftigung aufgenommen haben. Dies könnten sein:

  • Junge Menschen ab 23 Jahren
  • Akademiker
  • Wiedereinsteiger (z.B. nach Mutter- oder Vaterschutz)
  • Menschen ab 50 Jahren
  • Langzeitarbeitslose

Folgende Merkmale treffen mindestens einmal auf die Zielgruppe zu:

  • Eine längere Abwesenheit vom Arbeitsmarkt
  • Das Bestehen von belastenden Alltagsproblematiken wie Schulden oder weiteren Hemmnissen.
  • Orientierungslosigkeit und/oder das Gefühl von Überforderung
  • Unzufriedenheit mit dem vergangenen Job
  • Kündigung aus verschiedenen Gründen, z.B. nach Elternzeit oder innerhalb der Probezeit
  • Negative Erfahrungen aufgrund von Mobbing, Burnout oder Ungerechtigkeit
  • mangelnde Erfahrung aufgrund des jungen Alters

Ziele

 

Das oberste Ziel ist die Begleitung und Unterstützung während der Beschäftigung um einen Abbruch der Beschäftigung zu vermeiden und den Arbeitsplatz nachhaltig zu sichern.

 

 

Inhalte

 Die Maßnahme umfasst die Disziplinen im Bereich Psychosozialcoaching, Motivationscoaching und Jobcoaching.

Die Schwerpunkte sind nicht strikt vorgegeben sondern können bei Bedarf an die Bedürfnisse des Teilnehmers angepasst werden.

In der Maßnahme widmen wir uns folgenden Themen:

  • Entfaltung und Unterstützung der Arbeitskompetenz: z.B. Umgang bei Konflikten mit dem Arbeitgeber oder Kollegen
  • Entfaltung persönlicher Kompetenzen: Selbstorganisation, Zeitmanagement, Selbstdisziplin, Kommunikation, Resilienz im Hinblick auf die Beschäftigung
  • Alltagsbewältigung: Möglichkeiten für die Vereinigung von Beruf, Privatleben und Familie.
  • Work-Life-Balance, Begleitung und Lösung von Alltagsproblematiken
  • Psychosoziale Stabilisierung für nachhaltiges Arbeiten und emotionale Stabilität

 Eine Besonderheit an diesem Coaching ist die Möglichkeit der persönlichen Begleitung. Der Coach kann mit zum Arbeitsplatz oder bei Terminen unterstützen.

Dauer

In der Maßnahme werden 66 Unterrichtseinheiten über 4 Monate bzw. 18 Wochen verbraucht.