PSI Psychozoziales IntegrationsCoaching "Stuttgarter Modell"

Der Weg zur individuellen Integration in den ARbeitsmarkt

Zielgruppe

  • Richtet sich an Arbeitssuchende und Arbeitslose.
  • Von der Agentur für Arbeit / dem Jobcenter bestätigter Anspruch auf individuelle und ganzheitliche Förderung und Betreuung zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) und die damit verbundenen Eingliederungsvereinbarung liegen vor.
  • Die DIGUB-Eignungsfeststellung nach einem unverbindlichen Beratungsgespräch mit einem DIGUB Coach ist positiv.

Ziele

Kurzfristiges Ziel

Wir zeigen passende berufliche oder gesundheitliche Entwicklungsmöglichkeiten auf.

 

Mittelfristiges Ziel

Psychosoziales Coaching kann Hemmnisse abbauen und für psychosoziale und gesundheitliche Stabilisierung sorgen.

 

Langfristiges Ziel

Wiederaufnahme einer (sozialversicherungspflichtigen) Tätigkeit.

Inhalte

Nichts macht so viel Angst wie ein Neuanfang. Und nichts bietet so viele Chancen. Mit psychosozialem Coaching gehen wir  gemeinsam mit dem Teilnehmer den Weg zum TUN.

  • Ausführliche, individuelle Bedarfsanalyse des Teilnehmers.
  • Wir analysieren und aktivieren die ganz persönlichen Kompetenzen.
  • Ein multiprofessionelles Team begleitet den Teilnehmer über die gesamte Dauer des psychosozialen Coachings. Die Einheiten und Coaches im Rahmen des DIGUB            3-STUFEN-MODELLS werden individuell auf den Teilnehmer abgestimmt.
  • Der Teilnehmer erhält konkrete Handlungsempfehlungen und die Möglichkeit zum Feedback.
  • Wenn die berufliche Eingliederung aufgrund von schwerwiegenden Vermittlungshemmnissen besonders erschwert ist, orientiert sich das langfristige Ziel an der weiteren gesundheitlichen Stabilisierung oder Alternativen.

Dauer

Coachingdauer: 66 UE / 18 Wochen oder 96 UE / 24 Wochen