GII Gesundheitscoaching Individuell

Aufbaumodul nach der Teilnahme am

Psychosozialen Integrationscoaching PSI

Zielgruppe

  • Von der Agentur für Arbeit / dem Jobcenter als arbeitsmarktfern mit entsprechender gesundheitlicher Problematik eingestuft.
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) und die damit verbundenen Eingliederungsvereinbarung liegen vor.
  • Die DIGUB Eignungsfeststellung ist positiv.
  • Teilnehmer am "GII Intensives Integrationscoaching" haben vorab bereits unser PSI Psychosoziales Coaching besucht haben.

Ziele

  • Arbeitsmarktintegration trotz oder in Verbindung mit bestehenden gesundheitlichen Einschränkungen.
  • Abbau von Hemmnissen oder Integration in das Alltagsleben und in die berufliche Entwicklung.
  • Entwicklung von beruflichen Alternativen.
  • Zeitmanagement lernen.
  • Bei entsprechender Stabilisierung: Finden von Praktika zur Erprobung einer Tätigkeit bzw. finden von Arbeitgeber / Arbeitsplatz mit Hilfe des DIGUB Netzwerkes.

Inhalte

  • Ermittlung der Ausgangssituation und der Ziele.
  • Zielvereinbarung bezüglich der gesundheitlichen Stabilisierung und der beruflichen Entwicklung.
  • Akzeptanzförderung der persönlichen gesundheitlichen Einschränkungen.
  • Aufzeigen von Alternativen und neuer beruflicher Perspektiven trotz bestehender Hemmnisse für einem Wiedereinstieg.
  • Weitere gesundheitliche Stabilisierung.
  • Individuelle Coaching-Termine in Einzelgesprächen.

Dauer

Coachingdauer: 48 UE / 12 Wochen